BERUFLICHE ORIENTIERUNG

BERUFLICHE ORIENTIERUNG

  • Verpflichtendes Praktikum
  • Grundlagen Arbeitsmarkt im WR-Unterricht
  • Berufsinfomesse
  • Referat über einen Beruf
  • meine Stärken
  • Berufsinterviews
  • Geva-Test
  • Berufsberatung
  • Lebenslauf und Bewerbung
  • Bewerbungstraining
  • Vorstellungsgespräche
  • Informationen auswerten
  • Ausbildungsrichtungen bzw. Berufe eingrenzen
  • Entscheidungen treffen und Alternativen überlegen
  • Bewerbungsfristen beachten
  • Bewerbungen verfassen und abschicken
  • Vorstellungsgespräche
  • Berufsberatung
  • zweites Praktikum
  • Bei Ablehnung Bewerbungsunterlagen überprüfen
  • Rückmeldung an die Schule bei Problemen

Berufsberatung

Informationen über

  • Praktikumsplätze
  • Ausbildungsplätze
  • Informationsveranstaltungen

erhalten die Schüler über den Schulmanager Online bzw. am Schwarzen Brett zur Berufsorientierung.

Die Schüler haben die Möglichkeit sich über Fragen der Berufswahl und über Anforderungen und Beschäftigungsaussichten beim Berater der Bundesagentur für Arbeit zu informieren. Diese „Sprechstunde“ findet einmal im Monat an der Schule statt.

Berufsorientierungsmesse

Meist Ende November präsentieren mittlerweile knapp 40 Unternehmen, Fach- und weiterführende Schulen im Rahmen der Berufsausbildungsmesse ihr Ausbildungsangebot und ermöglichen dadurch einen vielfältigen Einblick in verschiedenste Bereiche und bieten auch erste Kontakte für spätere Praktika.

Beiträge zur Berufsorientierung