STREITSCHLICHTER

STREITSCHLICHTER

Schüler helfen Schülern – eine wichtige Einrichtung für ein harmonisches und gewaltfreies Schulklima

streitschlichter-2016

Erfahrungsgemäß kommt es im Schulalltag immer wieder zu Konfliktsituationen jeglicher Art – von kleinen Streitigkeiten über Hänseleien und Beleidigungen bis hin zu komplexeren Fällen, bei denen unter Umständen auch Schülerinnen oder Schüler von Mobbing betroffen sein können. Unsere Schule hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, solche Streitigkeiten möglichst rasch und unkompliziert zu lösen. Diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen daher seit mehreren Jahren  Schülerinnen und Schüler, die über einen längeren Zeitraum zu Streitschlichtern ausgebildet wurden und nun als Mediatoren in der Lage sind, vertrauliche Gespräche mit Streitenden zu führen, um mit ihnen gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Da sie der gleichen Altersgruppe angehören, gelingt es ihnen oft besser, sich in die Situation der Konfliktparteien hineinzuversetzen, wodurch sich die Streitenden verstanden fühlen und sich schneller für eine gemeinsame Konfliktlösung öffnen.

Auch in diesem Schuljahr setzen sich unsere Streitschlichter für ein harmonisches und gewaltfreies Schulklima ein. Als Zweier- oder Dreier-Teams sind sie festen Klassen in der  5. Und 6. Jahrgangsstufe zugeteilt, welche sie einmal in der Woche betreuend besuchen. Außerdem stehen täglich in der ersten Pause in der Schülerbibliothek Streitschlichter zur Verfügung, welche bei Problemen aufgesucht werden können und jederzeit  für Gespräche offen sind.

Kathrin Silbereisen