Forschen im Distanzunterricht

Wenn das Kinderzimmer zum Labor wird 

  • PHOTO-2021-01-18-20-05-17
  • IMG-20210115-WA0002
  • Wasserstrahl_ablenken_Huber Bianca
  • image
  • 20210115_101325
  • 20210112_091021
  • 20210119_085613
  • IMG_20210119_085726
  • Totes Meer im Glas 2
  • Da Ei in der Flasche_ Experiment Unterdruck
  • Experiment Oberflächenspannung
  • Totes Meer im Glas_ Experiment Dichte
  • Phasentrennung
  • Experiment Oberflächenspannung (2)
  • 20210122_142123
  • 8F3AEC7E-5839-41F5-989B-5BA0ECD2C2B9
  • Barthuber Moritz, 5f
  • Bruckmeier Elias, 5f
  • Lechner Matthias, 5f
  • Kollmannsberger_Lukas, 5c
  • Kleeberger_Sebastian,5c
  • Gallersdörfer_Benedikt, 5c
  • Frischhut Janik_5f
  • Dietmannsberger Max_5f
  • Buchner Bendikt_5f
  • Fallschirm3_Maria_Lindner
  • Kleeberger_Sebastian, Roller, 5c
  • Katapult1_Leonard_Enggruber_5c
  • Bruckmeier Elias, 5f, Boot

Auch im Distanzunterricht sind unsere Forscher nicht zu bremsen. Zuhause werden Türme und Brücken aus Papier gebaut, ein Wasserstrahl wird mit einem Kamm abgelenkt und sogar Lava-Lampen „Marke Eigenbau“ entstehen. Angeleitet von den Forscherlehrern erhalten die Schülerinnen und Schüler wöchentlich eine Aufgabe, mit der sie sich in der Forscherdoppelstunde auseinandersetzen können. Die nebenstehenden Bilder zeigen einige eindrucksvolle Ergebnisse.

Markus Karlstetter